Tipps

Gedanken & Antworten zu einem Clubbesuch


Ihr seid neugierig ?…

Schaut einfach vorbei…
Schreibt uns sehr gerne vorher über unser JOY Profil an.
Myra, Olli oder Janine zeigen Euch vor Ort alles in Ruhe und stehen Euch Rede & Antwort.
(der erste Prosecco, wenn es keine ALL IN Party ist, geht eh auf uns 🥂 ) 


Wie ist der Dresscode ?

Dress 2 impress & be sexy.
Der Phantasie sind “keine” Grenzen gesetzt.
Fetisch – Lack – Leder – Latex – Metall – Nylon – Gothic – Kostüm – Drag – Burlesque – Straps – Heels – Strass – Barock – Rock – Kilt – Punk  – elegante Abendgarderobe – fantasievolle Accessoires – Style – kinky – frech – versaut – pornös – Glamour – Extravagant – Verrückt – Sexy Dessous, Minikleid, durchsichtige Bluse, Minirock, Lack, Leder, Latex und alles, das was Kopfkino macht.
Schuhkleid für die Dame: High Heels, Pumps, Stiefel, …
Schuhwerk für den Herren: Boots, Sneakers, der feine “Schwarze”, …


Als Schuhwerk haben wir generell 4 “No-Go`s“.
Adiletten, “billig” Flip Flops, barfuss & Strassenschuhe

kleine  Gendanken-Anstöße für die Herren der Schöpfung HIER.


Der erste Besuch bei uns im Big Bamboo ?
Wir freuen uns auf Euch !

Beim Einlass, am CHECK IN,  bekommt ihr einen Schlüssel für Euren persönlichen Spind in dem ihr eure Wertsachen & Taschen einschliessen könnt.

Den Spind Schlüssel könnt ihr bei uns an der Bar abgeben .

Wenn ihr noch nicht in einem Swinger-Club oder bei uns zu Gast gewesen seid,
erklären wir euch sehr gerne wo ihr welche Räumlichkeiten findet.
Wenn Ihr möchtet ist natürlich auch eine Clubführung möglich. 

Handys oder sogar Kameras sind in unseren Räumen selbstverständlich nicht erlaubt.

Bei uns sind alle Partymenschen herzlich willkommen.
Grundvoraussetzung für dein Einlass ist ein kommunikatives, freundliches & respektvolles Auftreten.

Einlass ab 18 Jahren.



hedonistische, erotische Partys mit großer Lust und Freude.
kommunikativ, betörend, freundschaftlich

Kommentare sind geschlossen